Sie haben hier die Möglichkeit, etwas für gefundene oder misshandelte Tiere, die unser Verein aufgenommen hat, zu tun.
Ihre Spende wird für Futter, medizinische Betreuung und Vorsorge genutzt.
Ebenfalls können Sie hier für unser Projekt "Tierheim im Landkreis Hildburghausen" zweckgebunden spenden.
Ihre Spenden sind steuerlich absetzbar. Die Gemeinnützigkeit unseres Vereins ist durch das Finanzamt anerkannt.
Wir danken im Namen der aufgefundenen, ausgesetzten, mißhandelten Tiere, welche sich in unserer Obhut befinden.
Wenn Sie eine Spendenbescheinigung benötigen, tragen Sie bitte Ihren Namen und Anschrift in das Feld "Verwendungszweck" bei Ihrer Überweisung mit ein. Darauf hin wird Ihnen eine Spendenbescheinigung ausgestellt.

Wir weisen freundlich darauf hin, dass eine Spendenbescheinigung aus organisatorischen Gründen nur jeweils zum Ablauf eines Kalenderjahres erstellt wird. Falls Sie jedoch früher eine Bescheinigung benötigen, teilen Sie uns dies bitte in einer E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Bankverbindung

Tierschutzverein Südthüringen e. V.

  VR-Bank Südthüringen eG

 IBAN:

 DE51 8409 4814 5505 5108 48

 BIC:

 GENODEF1SHL

 

Wenn Sie Mitglied in unserem Verein werden möchten, senden Sie uns eine eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Danach erhalten Sie die nötigen Informationen und natürlich auch einen Mitgliedsantrag.

 


Hochzeitsgaben und Spende für das Tierheim

Danke an die frisch gebackenen Eheleute

Am 11. Januar 2018 haben sich nach 20 Jahren gemeinsamen Lebensweges Ottmar & Steffen das Ja-Wort vorm Standesamt und vor Gott gegeben, und natürlich auch tüchtig gefeiert.

Viele persönliche Segenswünsche gingen ein, und viele Briefumschläge mit Glückwünschen und finanziellen Zuwendungen. Beide Eheleute haben beschlossen, daß dieses Geld für das Tierheim in Hildburghausen und dem neu entstehenden Katzenhaus zugute kommen soll.

Und so machten sich die frisch Vermählten auf den Weg ins Tierheim am Wald und überbrachten eine Geldspende in Höhe von 920,00 €.
Mit größter Freude konnten die Vorsitzende des Vereins, Frau Hahn, und der Tierheimleiter, Herr Bernhauser, die Spende entgegennehmen.

Natürlich wurde auch das Katzenhausprojekt vorgestellt, und zur Einweihung im Frühjahr sind Herr W. und Herr O-W. recht herzlich eingeladen.

Für den weiteren Lebensweg wünschen der Vorstand des Tierschutzvereins Südthüringen e.V. – auch im Namen seiner Mitglieder – alles Gute.


Kundenspende Kaufland

Kunden des Kauflandes Hildburghausen und die Geschäftsleitung haben ein großes Herz für das Tierheim am Wald in Hildburghausen. Hoch erfreut konnten Mitarbeiter des Tierheimes eine sehr große Futterspende für Hunde und Katzen in Empfang nehmen.

733,39 € waren wieder durch Kunden dem Flaschenpfand-Fond übergeben worden, und liebevoll haben die Mitarbeiter die Spende zusammengestellt. Der Tierschutzverein Südthüringen e.V. mit seinem Vereinstierheim dankt recht herzlich für die überaus freundliche Geste und wünscht allen Kunden und Mitarbeitern des Kauflandes alles Gute.

Monika Hahn und Ulrich Bernhauser


Danke Herbert!

Herbert im Unruhestand – anders kann man es nicht nennen! Denn Herbert ist seit einiger Zeit Rentner, aber immer rührig – und unruhig. Herbert will Gutes tun, und er will sich engagieren. So kam er auf die Idee, dem Tierheim am Wald viele Vogelhäuschen für die gefiederten Waldbewohner am Tierheim am Wald zu bauen.

Die vielen Igel im Heim hatten es ihm auch angetan, und so baute er gleich mehrere Häuschen, damit diese kleinen Gesellen auch gut über das Jahr und vor allem über den Winter kommen.

Auch unsere Meerschweinchen kamen nicht zu kurz, es wurden geräumige Unterschlupfmöglichkeiten zum Relaxen gebaut – was gibt es Schöneres?

Die Krönung war dann noch ein Insektenhotel, welches schon die ersten Gäste hat.

Die Vereins- und Tierheimleitung sagen Danke für diese großartige Unterstützung und die akkurate Bauweise der überreichten Gegenstände.

Wir wünschen Herbert aus Schleusingen alles, alles Gute, viel Gesundheit, viele gute Ideen und weiter viel Freude an den Handwerksarbeiten.


Monika Hahn im Namen des Vorstandes und Ulrich Bernhauser als Tierheimleiter.


Spenden! Spenden! Spenden!

Überraschungsbesuch im verschneiten Tierheim am Wald in der Wiedersbacher Straße 44 – die Betreiber des Sportstudios Maximum, das Ehepaar Straube aus Eisfeld – hatten den Weg zum Tierschutzverein Südthüringen e. V gesucht, um eine großzügige Spende zu überreichen, die sie anläßlich des Weihnachtsmarktes in Eisfeld auslobten.

Wir danken ganz herzlich für die Übergabe und wünschen  Familie Straube viele sportbegeisterte Kunden und privat alles Gute.

 

 

Mit großer Freude hat das Tierheim am Wald eine große Spende an Tierbedarf entgegennehmen können, welche durch Kunden und Geschäftsleitung des tegut Schönbrunn organisiert wurde. Unsere Tiere haben mit Genuß die Leckerbissen entgegengenommen.

 

Weihnachten im Eschenbach Hagebaumarkt Hildburghausen – da hat sich die Geschäftsleitung ganz viel einfallen lassen, um den Tieren des Tierheims am Wald mit einer Spendenaktion Gutes zu tun. Unterstützt wurde der Markt natürlich durch die zahlreichen tierlieben Kunden, welche in einer einzigartigen Aktion bereitgestellte Futtertüten käuflich erwarben und dem Tierschutzverein Südthüringen e. V. zukommen ließen.

Dafür ein herzliches Dankeschön an alle Tierfreunde und natürlich auch an die tierliebe Geschäftsleitung, welche den Erlös aufstockte.

          Wir sagen herzlich "Dankeschön"!

          Monika Hahn im Namen des Vorstandes und Ulrich Bernhauser

 


Spende von Edeka Eisfeld

Edeka-Eisfeld

Danke-EdekaDer Tierschutzverein Südthüringen e.V.  mit seinem Tierheim "Am Wald" dankt recht herzlich den Kunden und dem Team des Edeka-Marktes in Eisfeld für die äußerst großzügige Spende zugunsten der uns anvertrauten Tiere.

Allen Kunden und Mitarbeitern wünschen wir eine entspannte Vorweihnachtszeit und schon jetzt ein erfolgreiches Jahr 2017.

 


Spende für den Tierschutz

Der 1. Wiedersbacher Kulturverein hat ein Herz für Tiere. Am Samstag den 20. Februar 2016, besuchten Mitglieder das Tierheim am Wald in Hildburghausen. In Vertretung für den Verein hat der Vorstand, Herr Rögner zusammen mit Herrn Langert eine Spende in Höhe von 200 Euro überreicht. Monika Hahn und ihre Mitstreiter vom Tierschutzverein Südthüringen bedanken sich und freuen sich über diese Zuwendung.


Danke an Kunden und Mitarbeiter im Kaufland Hildburghausen

Im März erhielten unsere Mitglieder des Tierschutzvereins Südthüringen wieder einen Anruf aus dem Kaufland Hildburghausen. Mit großem Dank konnte erneut eine Futterspende in Höhe von ca. 500,-- € entgegengenommen werden. Diese Spende wurde wieder durch Kunden des Kauflandes möglich, welche ihr Pfandgeld unserem Verein zur Verfügung stellten.

Diesen Kunden und dem Kaufland Team besten Dank für die tolle Unterstützung, welche in diesem Jahr mit gesamt 1.600,00 € zu Buche steht.

Wir wünschen allen Beteiligten alles Gute und bedanken uns nochmals ganz herzlich.

Monika Hahn und Ulrich Bernhauser (Tierheimleiter)